125 E-Mails. Das ist die durchschnittliche Anzahl von Geschäfts-E-Mails, die Sie an einem Büroarbeitstag empfangen, senden oder weiterleiten. Die meisten davon betreffen geschäftsbezogene Angelegenheiten. Und mehr als Sie denken enthalten auch persönliche Daten wie Lebensläufe, medizinische Details oder andere Informationen, die eine Person identifizieren.

Aufgrund der DSGVO können Sie keine personenbezogenen Daten in Ihrem Posteingang aufbewahren. Egal, welches Geschäft Sie betreiben.

Erfahren Sie, wie Sie die Belastung durch die DSGVO automatisieren und die Posteingänge Ihres Unternehmens effizient verwalten können.


 

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz


Während dieses Webinars erhalten Sie:

<!--@ParagraphImageText-->
  • Kenntnis davon, was als personenbezogene Daten in Ihrem Posteingang definiert ist.
  • rechtliche Auswirkungen der DSGVO seit 25. Mai 2018.
  • Wie können Sie Ihre E-Mail-Richtlinien im gesamten Unternehmen umsetzen?
  • Eine Live-Präsentation von Next Emails — einer E-Mail-Automatisierungslösung, die von Hunderten in ganz Europa genutzt wird.
  • Fragen & Antworten
<!--@ParagraphImageText-->



Über den Redner

 

<!--@ParagraphImageText-->
<!--@ParagraphImageText-->

Steen Munksgaard

Steen Munksgaard ist Produktmanager bei Multi Support und unser Spezialist für Fragen zur DSGVO und E-Mail Automation .Steen verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Er arbeitet in unserem Büro im schönen Buchs, Schweiz. 

<!--@ParagraphImageText-->